Nobis + Ganß
So angenehm kann
Zahnarzt sein!





miamed AMBOSS
Die Lernrevolution
für Medizinstudenten
HomeNews & ChronikNews-Archiv anzeigen

Teilnahme am Kieler Lacrosseturnier

22.06.1997

Sechs Herrenteams treffen in zwei dreier Gruppen aufeinander. Ca. drei Damenteams treten an.
Die Cologne Indians nehmen mit drei Damen und sieben Herren am Turnier teil. Es wird eine Spielergemeinschaft mit fünfen vom VfK Berlin gebildet.

Die Spiele:
Köln - Düsseldorf 7:2
Köln - Kiel 1:4
im Halbfinale: Köln - München 2:12
im Spiel um den dritten Platz: Köln - Münster 8:0
München wird im Finale gegen Kiel Turniersieger.

Achim v.Massow erzielt das erste offizielle Tor für die Cologne Indians (Assist Madjid Salimi) im Spiel gegen Düsseldorf. Torwart: Arne Ascher. Die ersten beiden Spiele sind hoch zu bewerten. In beiden konnte man eine enorme Leistungssteigerung gegenüber Berlin erkennen. Die Indians haben sich Respekt verschafft.


zurück